Internationales Seminar in Karate Fudokan und Ryûkyû Kobudô Tessinkan (St. Petersburg)

Internationales Seminar in Karate Fudokan und Ryûkyû Kobudô Tessinkan (St. Petersburg)

In St. Petersburg fand vom 25. bis 27. Januar 2019 das 1. Internationale Seminar für Karate Fudokan und Ryûkyû Kobudô Tessinkan statt. Der Organisator – Vladimir Sukhovey – ist der Leiter des Amtes von ITMAL in St. Petersburg. 14 Schwarzgurte, etwa 50 Kinder mit einem sehr hohem Ausbildungsniveau übten im Sinne des Budd. Die Teilnehmer kamen aus Belorussland, Russland und Usbekistan (Taschkent, Minsk, Moskau, Orekhovo-Zuyevo, Neu-Posad, Sverdlovsk, St. Petersburg). An dem Seminar nahmen Vertreter des Fudokan, Tessinkan, Shotokan, Neko-Ryu und Shorinji-Kempo teil.

In den Kobudô-Trainings wurden die Techniken mit dem Bô analysiert auf dem Grundlagen- und Mittelstufenniveau, Parallelen und Korellyation von Karate und Kobudô; Bô-no-Kihon 1-10, Bô-tai-bo, Bô-uke-kumi-bô, Shûshi-no-kun (Shô).