9. Seminar in Ryûkyû Kobudô Tesshinkan in Tomsk / Sibirien (RUS)

Wieder einmal hatte Sensei Vyacheslav Rogozin von der Gôjû-Ryû Föderation Tomsk zu einem Seminar mit dem Technischen Direktor des Tesshinkan-Europa, Frank Pelny aus Deutschland, eingeladen.
55 Sportler aus 6 Dôjô (u.a. Tomsk, Biysk, Anzhero-Sudzhensk, Jaschkino, Kemerovo) nutzten die Chance, in einem Seminar Ryûkyû Kobudô, Karate und Selbstverteidigung zu trainieren.
Die Trainings fanden vom 9.-11. Oktober 2015 im Dôjô des Club Arsenal Tomsk statt.
Zur Eröffnung konnte Frank Pelny das von Tamayose Sensei ausgestellte Zertifikat zum 1. DAN im Tesshinkan an Rogozin Sensei überreichen.
Am Sonntagvormittag standen dann wieder Graduierungsprüfungen an. Insgesamt konnten 5x Gelbgurt, 4x Orangegurt, 6x Grüngurt und 2x Braungurt im Tesshinkan Kobudô bestanden werden. Außerdem 3 Prüfungen in SaCO-Selbstverteidigung.
Danach wurde traditionell der Sibirien-Cup im Kobudô ausgetragen. In Kata war unterteilt in die Gruppen männlich Kinder und Erwachsene und weiblich. Und natürlich gab es auch die Gruppe Bô-Bunkai.
Am 12. Oktober leitete Frank Pelny außerdem ein Seminar im Shôtôkan-Karate in Jaschkino, etwa 80 km entfernt von Tomsk. Organisiert wurde dieses Seminar von Sensei Pavel Naumov, dem Dôjô-Leiter von Jaschkino. 28 Karateka aus Jaschkino und Anzhero-Sudzhensk nahmen teil.
Der Dienstag, 13. Oktober, begann bereits um 7 Uhr Früh mit 2 Stunden Kobudô-Spezialtraining für Sensei Rogozin durch Frank Pelny. Auch auf diesem Lehrgang in Russland konnte eine Waffe den Techniken von Sensei Pelny nicht standhalten - diesmal war es ein Nunchaku, das kaputt ging.
Anschließend waren beide Meister zu Gast in einer Schulklasse mit 9jährigen Kindern und beantworteten viele Fragen zur Kampfkunst, persönlichen Entwicklung und zu Deutschland.
Schließlich waren Sensei Pelny und Rogozin noch bei der Familie Poturaev eingeladen. Einem reichlichen Essen folgte ein sehr interessanter Ausflug in die Taiga.
Das 10. Seminar mit Frank Pelny in Tomsk wird vom 14.-16. Oktober 2016 stattfinden.