Seminar in Qualicum Beach / British Columbia / Kanada


Vom 6.-8. Juni 2014 nutzten 18 Teilnehmer aus sechs Dôjô (Qualicum Beach - 4, Courtenay - 5, Vernon - 2, Salt Spring Island - 4 und Powell River - 3) in Kanada / British Columbia die seltene Möglichkeit, in einem Seminar gleich von zwei Lehrern unterwiesen zu werden.
Frank Pelny Sensei aus Deutschland, zugleich Technischer Direktor für Europa, besuchte wieder einmal seinen Freund Rainer Todsen Sensei auf Vancouver Island. Diese Gelegenheit nutzend wurde natürlich auch miteinander Tesshinkan trainiert.
Für die Seminarteilnehmer standen dafür 12 Stunden intensives Training auf dem Plan. Ergänzend zum Kihon- und Kata-Training wurden viele Partnerübungen absolviert, die das Verständnis der Grundlagen wesentlich erleichterten. Auch der individuellen Prüfungsvorbereitung für die in diesem Jahr vorgesehenen Dan-Prüfungen wurde ausreichend Zeit gewidmet.
Beim abendlichen Barbecue in Rainer Todsens Haus kam dann auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz.
Insgesamt kann das Resümee dieses Seminars nur lauten: Ein gelungenes Seminar mit kompetenten Lehrern und begeisterten Teilnehmern.
Ein herzlicher Dank geht an Eileen Hanuse und Rainer Todsen für Ihre tolle Organisation.