13.01.2008
RYÛKYÛ KOBUDÔ TESSHINKAN Lehrgang in Jena


Gruppenbild der Teilnehmer

Am Sonntag, dem 13.01.2008 war es wieder einmal soweit, der jährlich in Jena stattfindende Tesshinkan-Lehrgang startete pünktlich um 10 Uhr mit 22 Teilnehmern. Der Lehrgang wurde traditionell mit einer "Bo-no-Kihon" Einheit eröffnet in deren Anschluss verschiedene Kumite-Formen geübt wurden. Die zweite Trainingseinheit bestand aus dem Erlernen und Üben der Kata "Shu Shi no Kun Dai". Diese Kata gehört zu den Dan-Katas und wird im Tesshinkan zum 2. Dan abgeprüft. In der letzten Einheit wurde dann mit Nunchaku-Ersatz (z.B. Gi-Gürtel oder Tau) der Umgang mit dem Nunchaku geübt. Neben dem "Nunchaku - No- Kihon" wurden die Kata "Maezato no Nunchaku", sowie in kleinerer Gruppe die "Akamine no Nunchaku" vermittelt und trainiert. Am Ende des Lehrgangs stellten sich noch 3 Prüflinge den prüfenden Augen von Frank Pelny und Sebastian Edelmann. Es wurden erfolgreich 2 x 5.Kyu und einmal eine 1.Kyu Prüfung abgelegt. Wir danken für einen tollen Lehrgang und freuen uns schon auf den nächsten Tesshinkan Lehrgang in Jena.